Bild Sujet

Papas arrugadas

für 4 Personen

 

Zutaten Papas arrugadas

  • 1 kg „Qualität Tirol“ Speckige oder Frühe (je nach Saison)
  • 250 g Meersalz (grob)
  • 2 l Wasser

Zutaten Grüne Sauce:

  • Kräuter nach Wahl (Schnittlauch, Petersilie, Thymian…)
  • Olivenöl (kaltgepresst)
  • Meersalz

Zutaten Weiße Sauce:

  • 1 Becher „Qualität Tirol“ Naturjoghurt (180 g)
  • 100 g Tiroler Sauerrahm
  • 2 bis 3 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung Papas arrugadas:

  1. Die Erdäpfel werden ungeschält im Wasser mit Meersalz gekocht. Nachdem das Wasser verkocht ist, werden sie in einer Pfanne auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten getrocknet, bis sie runzelig werden.

Zubereitung Grüne Sauce:

  1. Die Kräuter fein schneiden und mit einem Möser oder einem Pürierstab mit Olivenöl mischen und zu einem Pesto verarbeiten. Abschließend mit Salz abschmecken.

Zubereitung Weiße Sauce:

  1. Joghurt und Sauerrahm vermischen. Knoblauch fein schneiden und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Rezept empfehlen

Rezept drucken