Bild Sujet

Kleiner Stinker im Strudelteig

für 4 Personen

 

Zutaten:

  • 2 Pkg. „Qualität Tirol“ Kleiner Stinker (à 150 g)
  • 20 g „Qualität Tirol“ Hunk
  • 1 Pkg. Strudelteig
  • 40 g „Qualität Tirol“ Modlbutter
  • 2 „Qualität Tirol“ Äpfel
  • 50 g Kristallzucker
  • Weißwein trocken
  • Thymianzweige

 

Zubereitung:

  1. Den Käse in Würfel schneiden und mit dem Honig und abgezupftem Thymian vermischen.
  2. Strudelteig in gleichmäßige Blätter schneiden.
  3. Die Blätter mit flüssiger Butter bestreichen, je zwei übereinanderlegen, mit der Käsemischung füllen, Säckchen formen und zu binden.
  4. Im vorgeheizten Backrohr auf einem Backblech mit Backpapier bei ca. 180 °C für 5-7 Minuten goldgelb backen.
  5. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  6. Die Apfelstücke in Butter mit dem Zucker anrösten, mit Weißwein ablöschen und knackig dünsten lassen.
  7. Auf einem Teller das Strudelteigsackerl mit den Äpfeln anrichten und mit frischen Kräutern garnieren.

 

Rezept empfehlen

Rezept drucken