Schaflkas

Käse

Am Hof von Familie Kammerlander wird in liebevoller Handarbeit der aromatische "Qualität Tirol" Schaflkas hergestellt. Die köstliche Spezialität wird aus der hofeigenen Schafmilch hergestellt und in hochwertigem Öl und Gewürzen eingelegt.

Produkt empfehlen
Bild Sujet

Weitere Informationen

Besonderer Geschmack aus besonderer Milch

Die Griechen sind bekannt für ihren Feta aus Schafmilch aber auch die Tiroler Käser stellen köstlichen Schafkäse her. Wie die Familie Kammerlander beweist. Der Schaflkas vom Oberfasser-Hof ist ein aromatischer, cremiger Käse. Er wird mit Gewürzen verfeinert und in Öl eingelegt. Doch nicht nur der Geschmack dieser Köstlichkeit ist einzigartig, sondern auch die wertvolle Milch, aus dem er hergestellt wird.

Schafmilch gilt als leichter verträglich aus Kuhmilch und enthält viele Vitamine, die für den menschlichen Körper wichtig sind. Gleichzeitig zählt die Schafmilch zu den besten Eiweißlieferanten und sollte deshalb auf keinem Speiseplan fehlen!

Die Fasslbauern

Renate und Hannes Kammerlander, auch bekannt als die „Fasslbauern“, sind seit 2013 begeisterte Schafzüchter. Der ausgebildete Käser und seine Frau bewirtschaften gemeinsam ihren Bauernhof „Oberfasser“ in Westendorf und stellen dort köstliche Spezialitäten aus Schafmilch her. Eine ganz besondere Köstlichkeit sind ihre Frischkäsewürfel, die in Öl eingelegt werden. Mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ ausgezeichnet, ist der „Schaflkas“ jetzt bei SPAR erhältlich.

Käsegruppe: Frischkäse
Rohstoff: Schafmilch
Äusseres: Elfenbeinfarben mit Kräutern
Teig: weiß
Geschmack: fein-säuerlich, rahmig