Bild Sujet
Dienstag, 09. Juli 2019

Süße Tiroler Kirschen

Die saftigen Früchte sind eine saisonale Spezialität und erfreuen jeden Feinschmecker mit ihrer fruchtigen Frische. Veredelt zu Kompott, Strudel oder Mehlspeisen sind die roten Verlockungen eine herrliche Abwechslung in der süßen Sommerküche. Die Kirschen mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ kommen von Tiroler Obstbauern aus dem Inntal. Das Naschen der süßen Früchte hat gesundheitlichen Mehrwert. Tiroler Kirschen sind reich an Vitamin A, B und C und enthalten Fruchtzucker, Kalium, Kalzium, Magnesium und Phosphat. Ihre bioaktiven Substanzen können Herzund Kreislauferkrankungen vorbeugen und vor Entzündungen schützen. Beim Kauf sollten die Kirschen eine glänzende glatte Haut und einen geraden, grünen Stiel haben. Im Kühlschrank sind die Früchte 2-3 Tage haltbar. Besser ist es aber, sie sofort zu vernaschen. Erhältlich sind die Kirschen mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ bei MPREIS.

Eintrag empfehlen